Grünkohl und Ehrungen beim OV Bad Gandersheim

Grünkohl und Ehrungen beim OV Bad GandersheimBad Gandersheim, 12.12.14 – „Grünkohl schärft die Sinne, was nicht unwichtig ist, bei den Entscheidungen, die wir im Bundestag zu treffen haben“, erklärte Wilhelm Priesmeier bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Bad Gandersheim im Landgasthaus Dankelsheim. Die SPD habe im vergangenen Jahr gute sozialdemokratische Politik durchgesetzt, so Priesmeier bei seinem Bericht aus Berlin. Im Koalitionsvertrag habe die Bundestagsfraktion viel Gutes unterbringen können, was nun umgesetzt werde: Rente mit 63, BAföG-Reform, Frauenquote oder die Mietpreisbremse, die für unsere Region zwar nicht so wichtig sei, aber für die Ballungsgebiete. Sorgen bereite Priesmeier allerdings, dass sich all diese Maßnahmen nicht bei den Umfragewerten wiederzufinden seien. Der PD vor Ort bescheinigte Priesmeier eine ordentliche und gute Arbeit. Mit Bad Gandersheims neuen sozialdemokratischen Bürgermeisterin, Franziska Schwarz, werde sich in den kommenden Jahren einiges verbessern, ist Priesmeier überzeugt. Geld für das Rathaus habe es ja schon gegeben. Und so wünschte er allen für das kommende Jahr Optimismus, Kampfkraft und vor allem Gesundheit.
Grünkohl und Ehrungen beim OV Bad Gandersheim
Anja Görlach, die neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Bad Gandersheim, dankt Wilhelm Priesmeier für seinen Bericht aus Berlin. Da sie erst seit kurzem Vorsitzende sei, bat sie MdL Uwe Schwarz die Laudatio für die zu ehrenden Mitglieder zu übernehmen, da er sie länger kenne. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden anschließend Christa Beulshausen und Rüdiger Schäfer geehrt, bevor mit einem leckeren Grünkohlessen der gemütliche Teil eingeläutet wurde.
 
Weitere Fotos finden Sie in der Fotogalerie.
 

#Vernetzen

 
Ich freue mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen -
kontaktieren Sie mich doch einfach in Ihrem Lieblingsnetzwerk!
 
wpyoutube          Werden Sie mein Fan auf Facebook!          Folgen Sie mir auf Twitter!          wpgooglePlusFanSeite